Schlussfolgern Sie noch oder entscheiden Sie schon

Kommt Ihnen diese Situation bekannt vor: Wenn Sie nur genügend Informationen hätten, würden Sie entscheiden. Nur leider fehlen nach eigener Einschätzung wichtige Details und die notwendige Entscheidung wird entweder verdrängt oder zur Dauerbelastung.

 

Das Bedürfnis, gute Entscheidungen möglichst schnell und sicher zu treffen, ist groß. Was machen echte Entscheidungen aus? Wie unterscheiden Sie sich von Schlussfolgerungen? Wie viel Unsicherheiten müssen wir in Kauf nehmen und welche Navigationstools im Entscheidungsdschungel sind wahre Hilfen?

 

Doch die wichtigste Frage kommt ganz zum Schluss: Warum müssen wir uns überhaupt entscheiden? Falls Sie sich für diesen Vortrag entscheiden – erhalten Sie Antworten. Ob die Ihnen gefallen, entscheiden Sie ganz alleine.

 

Inhalte

  • Entscheiden oder schlussfolgern
  • Fünf Entscheidungs-Aspekte
  • Gibt es „falsche" Entscheidungen
  • Intuitiv entscheiden – fatal oder genial
  • Entscheiden ist trainierbar
  • Entscheidungen, die das Leben erleichtern

 

Zielgruppe

Alle Personen, die schneller und besser entscheiden wollen und an der  Geisteshaltung" eines Entscheiders interessiert sind.

 

Medien

Flip-Chart, Beamer

 

Dauer

60 min