Rhetorik-Training

„Gebannt hänge ich an ihren Lippen. Ich habe das Gefühl, sie spricht nur für mich. Ihre Begeisterung für das Thema ist im ganzen Raum zu spüren. Wie schafft sie es nur, die Aufmerksamkeit des gesamten Publikums zu bekommen?"

 

Wovon hängt es ab, dass Zuhörer gebannt einer Rede folgen? Was erregt Aufmerksamkeit? Wie halten Sie Reden, die im Gedächtnis bleiben? Dieses Seminar versteht sich als Training für Redeanlässe. Sie bekommen vielfältiges und individuelles Feedback und erzielen bereits nach einem Tag Fortschritte.

 

Inhalte

  • Dos & Don'ts – Grundlagen für den ersten Eindruck
  • Spontanstatement – Struktur und Übung
  • Die Rhetorikbrücke zum Publikum
  • Unterschiedliche Gliederungsmodelle
  • Lampenfieber
  • Praxis: Reden halten – sich präsentieren

 

Zielgruppe

Teilnehmer, die Ihre Redefähigkeit verbessern wollen, die Kontakt zu Ihren Zuschauern aufbauen und halten möchten, die authentisch und überzeugend Ihren Themen Ausdruck verleihen wollen.

 

Nutzen

  • Verbessern der persönlichen, rhetorischen Fähigkeiten
  • Individuelle Tipps zu Haltung, Gestik und Stimme
  • Den persönlichen Rede-Stil erkennen und fördern
  • Praxis-Training mit Videokamera, persönlicher Speicherstick
  • Training in einer Gruppe mit max. 5 Personen

 

Medien

Flip-Chart, 2 Pinnwände, großer Raum, Beamer

 

Dauer

1-2 Tage

 

prochaska@aendere-dich.de

Teilnehmerfeedback zum Seminar:

 

Reflexion des eigenen Auftritts und der Rhetorik

Veranstalter: Heike Heitmann Seminar- und Eventmanagement

 

"Machen Sie sich selber ein positives Bild darüber! Einfach TOP!"

 

"Das Seminar fand ich rundherum toll, würde jederzeit wieder teilnehmen"