Heidi Prochaska – Beratung und Coaching
Heidi Prochaska – Beratung und Coaching

  Durch ändern Stabilität  

           gewinnen


70567 Stuttgart

Vor dem Lauch 4
prochaska@aendere-dich.de

Mobil: 0172 540 6226

Aktuelles Blog-Thema:  Warum Änderungen nicht funktionieren - insgesamt 8 Punkte

Feedback Sicherheits- und Deeskalationstrainings

09.10.2015

Ein sehr bereicherndes und zu empfehlendes Seminar!

Frau Prochaska hat das Thema Sicherheit und Deeskalation sehr praxisnah vermittelt und hilfreiche Tipps an die Hand gegeben, um sich nicht nur im Arbeitsalltag sicherer zu fühlen und Situationen sensibel einschätzen zu können sowie zu entschärfen.

Sie ist auf Wünsche und jeden einzelnen Seminarteilnehmer offen, einfühlsam und verständnisvoll eingegangen und hat das Seminar abwechslungsreich und flexibel gestaltet.

Frau Prochaska regt durch die Inhalte des Seminars ganz ohne Aufforderung an, das eigene Denken und Handeln sowie die Selbstwirksamkeit zu reflektieren und sich dessen bewusster zu werden. Eine starke und authentische Frau, von der man sich einiges abgucken kann und die einem Mut mit auf den Weg gibt!

Vielen Dank!

Anne Peters, Amt für Wohnungswesen, Stadt Köln

 

13. März 2017

Für diesen tollen Tag dürfen Sie uns sehr gerne eine Rechnung senden. Alle Mitarbeiter haben ein sehr positives Feedback gegeben und sich für den tollen Tag bedankt.

Alle haben viel mitgenommen. DANKE.

Bruderhausdiakonie in Baden-Württemberg

 

Sehr geehrte Frau Prochaska,

Stopp! - war das wichtige Wort in unserem Sicherheits- und Deeskalationsseminar im Juli 15, um das sich unsere Übungen und Reflexionen drehten.

Ich möchte Ihnen hier sagen, dass diese (Selbster) - Haltung nicht nur unerwartete Auswirkungen auf mein berufliches Handeln hatte. Ich konnte klar sein und eindeutig.

Ich bin seither für mein Klientel und Kollegen einschätzbar und stark. Ich fühle mich sehr viel sicherer mit mir selbst. 

Sie haben mir und der Gruppe durch viele Beispiele, Ihre annehmende und sensible Arbeitsweise, unterstützende Seminarinhalte vermittelt. Ich habe mich keine Minute gelangweilt, sondern nach dem Abschlusstag jetzt im Dezember ein wertvolles Paket mit in mein Leben genommen.

 

Dafür herzlichen Dank.

Petra Schirms, Diplom Sozialpädagogin, Köln

 

Das Seminar Sicherheits- und Deeskalationstraining hat mir sehr gut gefallen: Frau Prochaska hat zum einen das Thema sehr gut präsentiert und durch lebhafte Beispiele aus Ihrer Praxis untermauert. Zum anderen wählte sie ein gutes Methodenrepertoire, so dass das Seminar durchgehend sehr interessant war. Vor allem die Aufgabenstellungen der Gruppenarbeiten haben mir sehr gut gefallen. Dadurch wurden für mich die richtigen Impulse für praxisnahes Handeln gesetzt.

Inhaltlich hat mir insbesondere gut gefallen mich mit den verschiedenen Deeskalationsstrategien auseinandersetzen und meine Arbeit auf diesem Wege zu reflektieren. Wir haben im Flüchtlingsbereich immer wieder mit Menschen zu tun, deren Bedürfnisse nicht in dem Maße, wie erwünscht, erfüllt sind und es deshalb immer wieder zu Aggressionen kommen kann. In diesem Zusammenhang war es sehr hilfreich sich mit den Ursachen von Aggressivität auseinanderzusetzen und z.B. über die innere und äußere Haltung nachzudenken und wie man adäquat auf aggressives Verhalten reagieren kann.

Die Auffrischung des Seminars einige Monate später war sehr nützlich um das gelernte noch einmal zu reflektieren und Erfahrungswerte mit den Kollegen auszutauschen. Dabei ist mir vor allem in Erinnerung geblieben, dass Sicherheit paradox ist, da sie zum einen Richtlinien und klare Strukturen braucht und zum anderen aber auch Flexibilität und Freiheit. Das mit den Kollegen näher zu evaluieren und zu bearbeiten hat in der Gruppenarbeit Spaß gemacht und vor allem noch einmal aufgezeigt in welcher Komplexität wir aktuell arbeiten.

Cheryl Feldmann, Teamleiterin, Stadt Köln

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Beratung und Coaching

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt